+

  Selbst der beste Plan kommt mal an seine Grenzen

Als das Wünschen noch half,
wussten wir nicht viel

über Kommunikation.
 

 

Heute leben wir im
Medienzeitalter.
Kommunikation ist zur
Schlüsseldisziplin
geworden.

 

 

Jedes Projekt braucht
Worte und Bilder.
Ein Museum andere
als eine Kommune.

Was bedeutend ist für

Sie, finden wir heraus.

 

Reden wir darüber.

Ihr Gesprächspartner:

Dr. Rudolf Huber
Medien- und Kommuni-
kationsberater

Beispiele unserer Arbeit

Zukunft durch Kommunikation >

> Ideen zünden

 

Zukunftsthema Elektromobilität
 

Ideen brauchen Zünder
Neue Technologien brauchen Gespräche

Gespräche fördern den nachhaltigen Einsatz von Material und Energie, schonend für Mensch und Umwelt. Der Dialog zwischen Verbraucher und Entwickler verbessert die Qualität von Produkt und Dienstleistung.


Forschung und Industrie arbeiten intensiv am Comeback der E-Mobilität - Motor intelligenter Mobilität und smarter Stromnetze.


DHMP organisiert und vermittelt Dialoge zur e-Mobilität

u. a. die große Publikumsausstellung „Alles in Bewegung“ im Juni 2012 mit Union Investment und Partnern in den Riem Arcaden München,
den e-Mobilitäts-Erlebnis-Tag am 30. Mai 2014 in Augsburg als Signal der Energiewende der Stadt Augsburg und der Stadtwerke Augsburg (swa).

 

Die Demonstration nachhaltiger Entwicklung
ein Teil unseres Beitrags zur Zukunft

 

Impulse für morgen

 

> Geschichten zeigen

 

Eine Kaiserin und ein See


Kaiserin Elisabeth galt als die schönste Frau ihrer Zeit. Und der Starnberger See, der „Fürstensee“, war ihre Heimat.
„Sisi“ oder „Sissi“, weltbekannt durch Filme und Bücher, wird am See wieder lebendig: im Park von Schloss Possenhofen, auf der Roseninsel und nicht zuletzt im Kaiserin Elisabeth Museum in Pöcking.
Die Gemeinde Pöcking hat sich dem historischen Erbe angenom
men, das Museum mit dem Museumsverein neu gestalten lassen.
 

DHMP prägt in Projektgemeinschaft das neue Erscheinungsbild des Museums.
Der Elisabethweg wurde mit der Zukunftswerkstatt Pöcking geschaffen - ein Teil der Kommunikationsarbeit für die Gemeinde.
Fahnen, Informationstafeln und ein neuer Tourguide für Pöcking zeigen das Besondere, die neuen Wege zur Geschichte des Ortes und seiner Kaiserin.

 

Stärken eines Netzwerks

 

> Räume prägen

 

„Wie im Fluge“ - vom Flughafen zum neuen Stadtteil
 

Wo einmal Flugzeuge abhoben ist ein Stadtteil entstanden.
Ein weltbekanntes Messe- und Kongresszentrum.
Raum für Arbeiten, Handeln und Wohnen.
Der Flughafen München Riem wird zur Messestadt Riem. Mit Badesee und Park, mit Schul-, Sozial- und Einkaufszentren.
Ein Modell moderner Stadtentwicklung
- ein europäisches Muster nachhaltiger Konversion von Verkehrs- und Wirtschaftsflächen.

Beauftragt von der Landeshauptstadt München begleitete DHMP mit Öffentlichkeitsarbeit den Aufbau der Messestadt Riem.
Vielfältige Aktionen, Ausstellungen, Dokumentationen, Stories, Fotos und Filme präsentieren den neuen Stadtraum im Osten Münchens.

 

Eine Erfolgsgeschichte engagierter Partner

 

Unser Profil

- Analyse

- Strategie

- Design

- Medien

- Netzwerke

- Training

 

Ihr Ziel ist unser Plan

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Dr. Rudolf Huber Media Professionals DHMP